KPE - Komplexe Physikalische Entstauung

Die KPE ist eine umfassende Therapie zur Behandlung von Lymphödemen, die sich aus drei Komponenten zusammensetzt:

  • manuelle Lymphdrainage, als spezielle Massagetechnik, um die Transportkapazität des Lymphgefäßsystems zu erhöhen
  • Kompressionsbandagierung durch einen darin geschulten Therapeuten
  • Bewegungsübungen, um aktiv durch die Muskel-Venen-Pumpe den Lymphtransport in den Gefäßen zu steigern